Desinfizieren, Hygienisieren, Reinigen – perfekt für viele Anwendungen. Inspiriert von der Natur.

AUFGRUND DER AKTUELLEN SITUATION HABEN WIR UNSERE DIENSTLEISTUNGEN UM DESINFEKTIONEN ERWEITERT

Professionelle Desinfektionen für Privat und Gewerbe mit PUR-HCOL

Wir bieten ab sofort professionelle Desinfektion von Oberflächen aller Art für Privathaushalte und Gewerbebetriebe. Natürlich auch auf regelmäßiger Basis.

Dabei umfasst unser Service:

Hygieneanwendungen

  • Im öffentlichen Bereich: Desinfektion von Oberflächen, Wänden, Böden, Stoffen, Einrichtungen und Möbeln (sofern diese nicht in direkter Berührung mit Lebens- oder Futtermitteln stehen) – dazu zählen u.a. z.B. Alten- und Pflegeheim
  • Im industriellen Bereich und anderen, für eine berufliche Tätigkeit, genutzten Bereiche: Desinfektion von Oberflächen, Wänden, Böden, Stoffen, Einrichtungen und Möbeln (sofern diese nicht in direkter Berührung mit Lebens- oder Futtermitteln stehen) – dazu zählen z.B.: Personalaufenthaltsräume, Arbeitsflächen, Anlagen- und Betriebsmitteldesinfektion
  • Im privaten Bereich: Desinfektion von Oberflächen, Wänden, Böden, Stoffen, Einrichtungen und Möbeln (sofern diese nicht in direkter Berührung mit Lebens- oder Futtermitteln stehen)

Gastronomie

  • Desinfektion von allen Oberflächen
  • Desinfektion von Einrichtungen und Küchengeräten
  • Desinfektion von Behältern, Besteck und Geschirr
  • Desinfektion von Leitungen

Verkauf von Desinfektionsmittel

  • PUR-HOCL gibt es für zahlreiche Anwendungsbereiche in exakt abgestimmten Konzentrationen. Die Anwendung ist unfassbar einfach – einfach die entsprechende Menge Tabletten (je nach gewünschter Konzentration und Menge die am Tag benötigt wird) in Wasser auflösen – fertig! Anwendungsfehler sind dadurch nahezu ausgeschlossen. Das Hantieren mit gefährlichen Flüssig-Chemikalien entfällt, es kann nichts verschüttet werden. Das macht PUR-HOCL sicher in der Anwendung!
  • PUR-HOCL orange geeignet für die hochwirksame Oberflächendesinfektion und Reinigung in Restaurants, Küchen oder Verkaufsräumen. Krankmachende Keime, wie z.B. der Aspergillus Brasiliensis, werden wirkungsvoll abgewehrt (bezogen auf die gebrauchsfertige Lösung).

Haben Sie Interesse an unserem Service oder weitere Fragen, kontaktieren Sie uns gern:

Telefon: +49 (0) 9103 79 03 817 | E-Mail: info(at)acariclean.de

Unser Desinfektionsmittel: HOCl – Hypochlorige Säure

Die Wirkungsweise im menschlichen Körper

Seit es Tiere und Pflanzen auf der Erde gibt, müssen diese sich mit Bedrohungen auseinandersetzen. Zu diesen Bedrohungen gehören u.a. Krankheitserreger, die sich auf der Körperoberfläche absetzen oder in den Körper eindringen, und dabei häufig versuchen, diesen zu schädigen oder sogar zu zerstören. Um diesen Gefahren zu begegnen, entwickelte die Natur über Jahrmillionen einen Stoff, genauer gesagt eine spezielle Säure, die absolut einzigartig ist – die hypochlorige Säure (HOCL). Sie ist Bestandteil des Immunsystems. Im menschlichen Körper wird sie innerhalb der weissen Blutkörperchen gebildet.

Die hypochlorige Säure wirkt unspezifisch, d.h. das Zellbestandteile oxidiert und die Mikroorganismen dadurch inaktiviert werden – eine Resistenzbildung ist dadurch ausgeschlossen*.

*derzeitiger Stand der Erkenntnis – Irrtümer und neue Erkenntnisse vorbehalten

Die besonderen Eigenschaften:

Eine Herausforderung stellt insbesondere die künstliche Herstellung dieses Wunderstoffes der Natur und die längerfristige Stabilisation dar. Alle Herstellungsversuche, wie beispielsweise Elektrolyse, führten in der Vergangenheit zu den gleichen Ergebnissen: geringe Konzentration, verminderte oder keine Lagerfähigkeit, keine oder eingeschränkte Reinheit. Vermutlich deshalb werden eher alternative Methoden, insbesondere auf Alkohol- oder Chlorbasis, verwendet – mit all ihren Vor- und Nachteilen.

Eine Möglichkeit die hypochlorige Säure verfügbar zu machen, ist die Verwendung von Tabletten oder Granulat, welche einen Trägerstoff enthalten. Mit dieser Technik arbeitet auch PUR-HOCL*. Durch die Reaktion des Trägerstoffes mit Wasser, wird dabei Stück für Stück die hypochlorige Säure freigesetzt. Durch diese stückweise Freisetzung entsteht ein Puffer-Effekt, da nicht der gesamte Wirkstoff auf einmal gelöst wird. Daneben verfügt PUR-HOCL über einen nahezu neutralen ph-Wert, was dazu führt, dass deutlich weniger Korrosionen bei Metall auftreten.  Dies führt zu enormen Kosteneinsparungen, da Wartungs- und Reparaturkosten minimiert werden können. Die Umrüstung kann ohne großen (finanziellen) Aufwand durchgeführt werden. Darüber hinaus benötigen PUR-HOCL Tabletten ein Minimum an Lagerkapazität – ein weiterer Sparfaktor!

Zusätzlich sind die vielfältigen Anwendungsgebiete (s.u.), das breite Wirkungsspektrum, sowie die einfache Handhabung zu betonen.

Hypochlorige Säure ist im Grundsatz instabil. In der fertigen Desinfektionslösung (nach Auflösung der Tablette in Wasser), ist die Zielkonzentration, i.d.R. 2000ppm HOCL, für 24 h sichergestellt. Danach geht die Konzentration, ja nach Gefäss und Lagerung langsam zurück. PUR-HOCL ist daher für all die Kunden ideal geeignet, die für sich festhalten können, welche Menge an Desinfektionsmittel sie pro Tag ca. benötigen. Dann setzt man sich die entsprechende Menge an und macht am nächsten Tag eine frische Lösung.

*Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Höchsteffizient

  • Bakterizid
  • Levurozid
  • Fungizid
  • Viruzid
  • Schnelle Reaktionsgeschwindigkeit
  • Wesentlich effektiver als bspw. Hypochlorit

Ideal

Aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften als

  • nicht gesundheitschädlich
  • nicht umweltschädlich

nach Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 eingestuft (bezogen auf die gebrauchsfertige Lösung)

EN Tests abgeschlossen mit einem eindrucksvollen grossen Bereich

Getestet nach den Richtlinien für die Zulassung von Desinfektionsmitteln für die Oberflächendesinfektion im Lebensmittelbereich*

OrganismusErforderlicher TestProdukt KonzentrationEinwirkzeit
BakterienEN 1276240 ppm5 min
BakterienEN 136972000 ppm1 min
BakterienEN 13727250 ppm1 min
HefenEN 1650125 ppm1 min
HefenEN 13697240 ppm15 min
HefenEN 136972000 ppm1 min
HefenEN 13624250 ppm1 min
MycobakterienEN143481000 ppm15 min
VirenEN144761500 ppm15 min
PilzsporenEN 1650737 ppm15 min
PilzsporenEN 136241000 ppm15 min
PilzsporenEN 136972000 ppm15 min

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

* Nach BPR (Verordnung (EU) Nr. 528/2012) notwendige Tests für die Zulassung von Desinfektionsmitteln in Produkttyp 4 (Lebens- und Futtermittelbereich), siehe Appendix 4, Guidance on the BPR, Vol. II, Parts B6C, Dezember 2017