LANGZEITSCHUTZ MIT BIO MATRASAN® MILBENSTOP

Bio MatraSan®-MilbenStop basiert auf dem Wirkstoff Margosaextrakt, der aus den ölhaltigen Samen des Neembaums (auch Niebaum) in einem speziellen, patentierten Verfahren gewonnen wird. Margosaextrakt und Neemöl werden oft miteinander verwechselt, obwohl es sich um vollkommen unterschiedliche Naturstoffe handelt.

Hierbei wird mittels des CO2-Extraktionsverfahrens mit einem Druck von über 350 bar ein gereinigtes Gesamtextrakt hergestellt. Dieses Extrakt ist von unerwünschten Verunreinigungen des Neemöls (auch Niemöl) befreit und ebenfalls, durch den hohen Druck in der Produktion, steril. Da viele der unerwünschten, die Wirkung behindernden, Stoffe in dem Verfahren entfernt werden, ist dies ein hocheffektiver Extrakt, der selbst in seiner puren Form keine Gefahrenkennzeichnungen benötigt und somit absolut unbedenklich für Menschen und Säugetiere ist.

Zur besseren Verteilung und der Aufnahme in Textilien enthält Bio MatraSan®-MilbenStop Alkohol (Isopropanol). Der Eigengeruch des Neembaumöls, sowie der enthaltene Alkohol, verflüchtigen sich kurze Zeit nach der Behandlung.

Plantage des schnellwachsenden Neembaumes, wir verwenden ausschließlich reines Öl aus dem Samen.

Neemöl ausschließlich aus den Früchten des Neembaumes, andere Inhaltsstoffe kehren die Wirkung des Sprays um.

Steriles Neemöl ohne Verunreinigungen, denn Verunreinigungen kehren die Wirkung des Sprays um.

Bio MatraSan®-MilbenStop – Sofortwirkung

Das Spray wirkt stark repellierend auf Milben, wodurch diese die behandelte Fläche panikartig verlassen.

Bio MatraSan®-MilbenStop – Langzeitwirkung

Der Wirkstoff wird vom Textil aufgenommen und sofort an evtl. noch vorhandene Hautschuppen in Matratzen und Bettzeug abgegeben. Auch später eingebrachte Hautschuppen nehmen den Wirkstoff in kürzester Zeit auf , werden dadurch für Milben ungenießbar. Ohne ihre Nahrungsgrundlage verhungern diese und können sich nicht mehr fortpflanzen.

Durch die Eigenschaften von Bio MatraSan® MilbenStop wird der Aufbau einer Milbenpopulation mit auf natürliche Weise abgeblockt, ohne eine Milbe direkt zu töten oder eine Chemiekeule zu verwenden.

Die vorbeugende Behandlung von Bettzeug und Matratzen mit Bio MatraSan® MilbenStop, stellt einen gezielten Eingriff in den Lebenszyklus der Hausstaubmilben dar. Dadurch  wird die Besiedlung von Matratzen oder Bettzeug durch Milben und deren Produktion von allergenem Milbenkot effektiv auf ein – selbst für Hausstaub-Allergiker – verträgliches Maß verhindert.

Keine Milben – kein Milbenkot – keine Allergene in Matratzen oder Bettzeug.